Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
ATZE Musiktheater - Auszeichnungen seit 2005

IKARUS 2014 für „Spaghettihochzeit“
als herausragende Berliner Theaterinszenierung für Kinder

IKARUS 2012 für „Frau Holle“
als herausragende Berliner Theaterinszenierung für Kinder

UN-Auszeichnung für ATZE Theaterpädagogik Projekt „Operation Erde“ (2010 -2013)
Auszeichnung der deutschen UNESCO Kommission als offizielles deutsches Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Sonderpreis beim „junge ohren preis 2011“
Sonderpreis der Jury für die Komposition und musikalische Umsetzung von „Keloglan und die Räuberbande“ durch die Komponistin und musikalische Leiterin Sinem Altans sowie die Produktion am ATZE Musiktheater.Integrationspreis 2011
Auszeichnung des Bezirks Mitte von Berlin für die interkulturellen Projekte „Keloglan und die Räuberbande“ und „Ayla, Alis Tochter“ sowie die begleitenden theaterpädagogischen Angebote

Bundesweiter Theaterpreis 2010
Sonderpreis der INTHEGA (Interessenverband der deutschen Städte mit Theatergastspielen) für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater

IKARUS 2006 für „Bach – Das Leben eines Musikers“
als herausragende Berliner Theaterinszenierung für Kinder und Jugendliche

Weitere IKARUS Nominierungen

  • Die Ministerpräsidentin (2016)
  • Das doppelte Lottchen (2014)
  • Konferenz der Tiere (2011)
  • Ayla, Alis Tochter (2010)
  • Bremer Stadtmusikanten (2009)
  • Einstein, Genie, Weltbürger (2009)
  • Kletter-Ida (2008)
  • Vier Jahreszeiten (2007)
  • Die kleine Meerjungfrau (2006)
  • Ben liebt Anna (2005)
  • SMS von Wolke 7 (2005)



© Atze 2018 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum