Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Begleitmappe Frau Holle

Mit Frau Holle bringt das ATZE Musiktheater nach den Bremer Stadtmusikanten ein weiteres der wohl bekanntesten Märchen, niedergeschrieben von den Gebrüdern Grimm, auf die Bühne.Märchen ziehen uns durch ihre Magie, durch ihre ganz eigene Sprache und Erzählweise in ihren Bann. Wir folgen, leiden und freuen uns mit den Märchenhelden, erkennen uns in der ein oder anderen Geschichte und entdecken in ihnen doch auch immer wieder Neues.
Die Begleitmappe möchte Sie darin unterstützen, die Holle-Themen im Märchen wie im Theaterstück gemeinsam mit Kindern aufzuspüren, zu besprechen und weiterzuführen.
Einer kleinen Einführung in die Geschichte und das Wesen der Märchen folgen Daten und Infos zu den wohl bekanntesten Märchensammlern, den Gebrüdern Grimm. Anschließend laden wir Sie ein, Frau Holle, ihre Welt und ihr Wirken sowohl im Originalmärchen als auch in der ATZE Inszenierung genauer zu betrachten und mit ihr die Themen Natur, Reifen und Entwicklung zu streifen.
Mit Goldmarie und Pechmarie wollen wir uns dem Thema Geschwister und Geschwisterkonstellationen annähern. Beide Geschwister besuchen Frau Holle und kehren in ihre Welt zurück. Dabei machen sie ihre Erfahrungen und ihre eigenen Veränderung durch. Beide haben einen eigenen Zugang zur Umwelt. In diesem Zusammenhang möchten wir anregen, sich mit der Breite der menschlichen Wahrnehmung auseinanderzusetzen und diese in zahlreichen Spielen und Übungen zu trainieren.
Damit Frau Holle auch in Ihrer Einrichtung lebendig wird, stellen wir Ihnen unterschiedliche Materialien (Plakat, Puzzle) und Spielanregungen zur Verfügung. Zur thematischen Vertiefung bietet die von uns zusammengestellten Literatur- und Linklisten weitere Verweise.

Die Begleitmappe können Sie kostenlos downloaden.



© Atze 2019 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz