Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Nachbereitung

Direkt im Anschluss an den Besuch einer Vorstellung bieten wir Ihren Schülern die Möglichkeit, auf die Bühne zu kommen und mit einer Schauspielerin oder einem Schauspieler über das gerade gesehene Stück zu sprechen, Fragen zu stellen und sich dem Thema des Stücks szenisch in kleinen Spielaktionen zu nähern.

Diese Nachbereitung kostet 15,00 Euro pro Klasse bzw. Gruppe und dauert 30-45 Minuten. Wir bitten um eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer: (030) 817 991 88

 Projekttag
In Anlehnung an die Geschichten und Inszenierungen aus unserem aktuellen Repertoire bieten wir einen Projekttag in der Schule an. Im Rahmen eines solchen Workshops können die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung unserer PädagogInnen neben Körper- und Bewegungsspielen, Rhythmus- und Vertrauensübungen kleine Szenen selbst entwickeln, die zum Abschluss natürlich präsentiert werden.

Diese Projekttage gibt es u.a. zu folgenden Inszenierungen:

Der Projekttag dauert in der Regel 4 Schulstunden und findet in Ihrer Einrichtung statt. Wir benötigen dazu einen größeren Raum (Mehrzweckraum, Musikraum oder Aula) und einen CD-Spieler. Mehr...

 Projektwochen

Ausgehend von der Alltagswahrnehmung und den Visionen der TeilnehmerInnen wird an einem oder verschiedenen Themen gearbeitet. Mittels Theater, Musik und Tanz werden Szenen entwickelt, einstudiert und natürlich präsentiert. Der Zeitraum, indem diese Projekte stattfinden, kann einige Tage, aber auch mehrere Wochen sein. Unser Konzept, Themen und Durchführung der Projekte individuell auf die Situation der SchülerInnen und Schulen abzustimmen, hat sich besonders bewährt.

Bereits durchgeführte Projekte waren so unterschiedlich wie ihre Namen. Diese reichen von „Wunsch(t)räume“ und „Besseres Miteinander“ über „Blickwechsel“, „Generationswechsel“ und „Zeit-Geschichten“ hin zu „Swing high – swing low“, „Händel it“ und „Scheherazade und die Märchen aus 1001 Nacht“.

Theaterpädagogische Fortbildung
Wir verstehen Theater als eine alternative Lehr- und Lernmethode, die sich gut in jeden Unterricht integrieren lässt. Für alle theaterinteressierten PädagogInnen bieten wir deshalb eine eintägige Fortbildung in der ATZE Studiobühne an, in der wir uns Schritt für Schritt die vielseitige Welt des Theaters erschließen.

Wir machen Sie mit unterschiedlichen Theatermethoden vertraut, stellen Ihnen ein Repertoire an Konzentrations- und Aufwärmübungen zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihrer eigenen Theaterarbeit mit Kindern. Die Fortbildung findet 4 mal pro Spielzeit, Samstags von 10 bis 16 Uhr statt.

Telefonische Anmeldung: (030) 69 56 93 87;
Unkosten: 25 Euro pro Person
Termine siehe Spielplan.
Anmeldeformular (pdf)

Qualifizierung für ErzieherInnen
Erzähltheater
Mit Theater neue Wege der Sprachförderung beschreiten

Zeitraum: Zweitägig, insgesamt 10 Stunden

Termin: 9. + 10. Mai 2014
Freitag 16.00-20.00 Uhr, Samstag 9.00-15.00 Uhr

mehr...



© Atze 2017 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum