Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de

Nachbereitungen

Direkt im Anschluss an den Besuch einer Vorstellung bieten wir Ihren Schülern die Möglichkeit, auf die Bühne zu kommen und mit einer Schauspielerin oder einem Schauspieler über das gerade gesehene Stück zu sprechen, Fragen zu stellen und sich dem Thema des Stücks szenisch in kleinen Spielaktionen zu nähern.

Diese Nachbereitung kostet 15,00 Euro pro Klasse bzw. Gruppe und dauert 30-45 Minuten. Wir bitten um eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer: (030) 817 991 88.


Theaterpädagogisches Begleitmaterial

Wir möchten LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern dabei unterstützen, Kinder auf einen Theaterbesuch bei ATZE vorzubereiten oder dem Gesprächsbedarf der Kinder nach dem Theater entgegenzukommen.
Mehr...



TUKI Partnerschaft

Kita im Grünen

Die TUKI Partnerschaft mit der Kita im Grünen aus Spandau besteht seit dem Sommer 2016 und wird von der Theaterpädagogin Uta Thomssen geleitet. Zwei Jahre lang wird sie mit den Erzieherinnen und Kindern gemeinsam arbeiten, bevor im 3. Jahr die Kita die praktische Arbeit übernehmen wird. Es gab schon ein erstes Treffen mit allen interessierten Kindern, aus denen sich nun eine feste Gruppe bilden wird.

Die Kita im Grünen liegt inmitten der Jungfernheide und verfügt über ein riesengroßen Garten und vielen spannenden Aktionsräumen, zudem gibt es ein kleines Märchenhaus, in dem auch schon Theateraufführungen stattgefunden haben.

Uta Thomssen ist ausgebildete Bühnenakrobatin und Erzieherin und arbeitet seit vielen Jahren als freiberufliche Spielleiterin und Theaterpädagogin. So zum Beispiel beim Verein Cabuwazi e.V., dem Atze Theater, bei der Grenzkultur gGmbH oder bei Kindheit e.V..


TUSCH Partnerschaft


Vineta-Grundschule Wedding

Mit Beginn des Schuljahres 2015 startete die TUSCH Partnerschaft mit der Vineta-Grundschule. Während im 1. Halbjahr die Jahrgänge 3-6 durch Workshops, eine Musical-AG und erste Theaterübungen an das Thema herangeführt werden, sind im 2. Halbjahr die Klassen 1 und 2 an der Reihe.

Geleitet wird das Projekt von der Schauspielerin und Regisseurin Göksen Güntel. Neben Theaterbesuchen und Führungen ist auch ein Auftritt im ATZE geplant.




© Atze 2017 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum