Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
GEDICHTE LESEN SPIELEN TANZEN

GEDICHTE LESEN SPIELEN TANZEN
Ein Tanz- und Theaterprojekt unter der Leitung von Margit Szlezak und Birgit Wieger

Gedichte sind immer wieder Thema im Unterricht aller Klassenstufen. Kinder reimen gerne und haben Freude am Sprachklang, am Sprachrhythmus und an der Gemeinsamkeit. Ebenso haben sie Spaß an Bewegung, am eigenen Gestalten und am Theaterspiel. Hier ist die kinäthetische, auditive ganzkörperliche Wahrnehmungsschulung mit einbezogen.

Altersgemäß ausgewählte Texte werden in diesem Projekt in unterschiedliche Szenen und Tänze mit selbst erfundenen Bewegungen umgesetzt, die in einer Präsentation in Form einer Collage auf der Bühne gezeigt werden sollen.

Mit Methoden der Tanz- und Theaterpädagogik und der Rhythmusarbeit finden wir gemeinsam mit den Schülern neue Zugänge zu Texten, zu Gedichten zB. von Jandl, Goethe, Gommringer etc. Anknüpfend an Auszählreime für die kleineren und HipHop für die älteren Schüler bieten Gedichte, Reime oft den Übergang von der Sprache zur begleitenden, darstellenden und tänzerischen Bewegung.

Durch spielerische Gestaltung, kreatives und individuelles Ausprobieren soll die Lust auf Sprache als Material geweckt und verstärkt werden. Die bildhafte Sprache und Beschreibung von Naturereignissen der Texte ermöglicht den Zugang zur Phantasiewelt. Die Inhalte regen an, eigene Gefühle zu thematisieren. Sie bieten Raum zum Beispiel über Angst, Freundschaft, Verliebtsein zu sprechen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Erarbeitung ist die ganzheitliche Sprachförderung von Schülern mit sehr unterschiedlichen Sprachniveaus.
Während des Projekts fließen Ideen und Impulse der Schüler in die Erarbeitung ein.

WER: TANZ- UND THEATERKINDER von Klasse 3 – 6 der HUMBOLDTHAIN-
GRUNDSCHULE
WANN: 28. MÄRZ 2012 –
11:00 Uhr - öffentliche Generalprobe (für Schulklassen)
14:00 UHR - Aufführung
WO: ATZE-MUSIKTHEATER, STUDIOBÜHNE

Anmelden und Karten reservieren bei Margit Szlezak



© Atze 2021 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz