Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de

Herr Flügel und das blaue Piano
Ein Stück über Geld, Schulden und Zinsen. Eine Parabel über Freundschaft, Solidarität und Zuversicht. Mit der Musik von Sinem Altan und Thomas Sutter
Für Schulklassen und Familien mit Kindern ab 8 Jahren.

Sonntag, 18. Mai 2014 um 16:00 Uhr (Dernière - letzte Aufführung)

Konzertpianist Herr Flügel hat eine neuartige Geschäftsidee: Er gibt in seinem Laden Konzerte nach den spontanen Wünschen seiner Kunden. Als reiner Musikliebhaber kommt ihm Frau Arm wie gerufen, die – auf der Suche nach einem Job - aus heiterem Himmel bei ihm aufkreuzt und fortan seinen Laden in Schuss hält. Mit Herrn Schlips und Frau Hose hat sie jedoch zwei merkwürdige Gestalten im Schlepptau, und der Laden von Herrn Flügel will keinen Gewinn abwerfen. Da macht Bankberater Herr Fraglos seine Aufwartung und bietet einen attraktiven Kredit an, der ihm die Lösung seiner Probleme verspricht... Kann Herr Flügel seiner Schuldenlast Herr werden? Was treiben Frau Arm und ihre Begleiter nachts in seinem Laden? Welches Geheimnis birgt das blaue Piano? Welchen Weg wird die merkwürdige Schicksalsgemeinschaft einschlagen?

Auf spielerische Weise illustriert die Inszenierung ein Themenfeld, das Kinder aus den Nachrichten kennen, aber nicht durchschauen: Geldkreislauf, Zinsen, Schulden und Armut. Diesen Themen werden Aspekte wie Freundschaft, Solidarität und Zuversicht gegenüber gestellt. Durch das Klavierspiel von Herrn Flügel (synchron gespielt von der renommierten Komponistin und Pianistin Sinem Altan) erhalten Kinder ganz nebenbei eine faszinierende Einführung in die Welt der klassischen Konzertmusik.


Ensemble: (Tourneebesetzungen können abweichen)

Buch und Regie: Thomas Sutter. Musikalische Leitung: Sinem Altan. Komposition: Sinem Altan, Thomas Sutter. Bühnen- und Kostümbild: Anja Furthmann. Choreographie: Falk Berghofer. Dramaturgie: Kerstin Behrens. Regieassistenz: Marlen Melzow. Schauspieler und Musiker: Sinem Altan, Göksen Güntel, Cathrin Romeis, Ali Bulgan, Kay Dietrich, Nikolaus Herdieckerhoff, Guido Kleineidam, Dietrich Koch. Licht: Jeffrey Dieser, Jule Hanke. Ton: Jasper Diederich, Hartwig Nickola.

Herr Flügel und das blaue Piano

Pressestimmen, Fotoalbum


Theaterpädagogik:
Begleitmappe



Termine:

"Herr Flügel und das blaue Piano" ist momentan nicht im Repertoire.





© Atze 2019 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz