Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de

Einstein - Genie, Mensch, Weltbürger.

Kurzversion für Schulklassen:
Ab 10 Jahre (Dauer: ca. 90 Minuten plus Pause)

Langversion für Familien:
Ab 13 Jahre (Dauer: ca. 165 Minuten plus 2 Pausen).

Die Inszenierung des ATZE Musiktheaters portraitiert das Genie Albert Einstein in all seinen menschlichen Facetten: als einzigartigen Wissenschaftler, neugierigen Menschen, überzeugten Pazifisten, unkonventionellen Eigenbrötler, charismatischen Querdenker, sowie couragierten Kämpfer für Meinungsfreiheit und den Weltfrieden.

Während die Ausstattung mit Original-Kostümen sowie zahlreiche Bühnenprojektionen Zeit- und Lokalkolorit vermitteln, sorgt die Besetzung mit Cello, Violine, Klarinette, Gitarre, Bass und Klavier für musikalische Höhepunkte.

Eine ebenso erfrischende wie erhellende Annäherung an einen Mythos – für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet!


Ensemble: (Tourneebesetzungen können abweichen)

Buch/Produktion: Thomas Sutter; Regie: Matthias Witting; Komposition/Musikalische Leitung: Thomas Lotz; Schauspieler und Musiker: Mirko Böttcher, Felix Spieß, Nina Lorck-Schierning, Heleen Joor, Falk Berghofer, Stephan Hoppe, Sabine Liebisch, Lars Wild, Thomas Lotz, Kay Dietrich.

Einstein. Genie. Mensch Weltbürger.
Pressestimmen, Fotoalbum


Theaterpädagogik:
Begleitmappe, Projekttag



Termine:

"Einstein. Genie. Mensch Weltbürger." ist momentan nicht im Repertoire.


Schirmherr:
Theo Koll (Moderator von Frontal 21/ZDF und Foyer/ZDF Theaterkanal)

Gefördert von:
Hauptstadtkulturfonds und Kulturstiftung Matrong.

Filmmaterial zu Einstein:

Im TV Berlin


Der Einstein-Trailer vom RBB




© Atze 2019 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz