Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Hier kommt Lupe

Die Liedtexte zur CD

CD-Inhalt:

01 Ouvertüre
02 Lupe findet alle bescheuert
03 Lied: Langeweile
04 Maxi zaubert Musik
05 Lied: Lupe, der Hahn
06 Die Mundharmonika
07 Lied: Koch dir ein Ei
08 Ist Maxi ein Hirngespinst?
09 Lied: Es stürmt und kracht
10 Lupe sieht Gespenster... meint Lilly
11 Lied: Fernsehgucken
12 Der geheimnisvolle Strahl
13 Tafelwischen? Nee!
14 Lied: Ich glaube...
15 Lied: Es geht um dein Leben
16 Was macht man gegen Langeweile
17 Lied: Du kannst jetzt ruhig schlafen
18 Lied: Piraten braten
19 Bonustrack

Gesamtspielzeit: 57:24 Minuten

CD: Hier kommt Lupe

Idee, Geschichte und Musik: Thomas Sutter
Regie: Günter Jankowiak
Musikalische Leitung und Arrangements: Thomas Lotz

Zum Stück: Lupe geht lustlos zur Schule und weiß auch sonst nicht viel mit sich anzufangen. Und so legt er sich mit allen an, die ihm in die Quere kommen: seinen Klassenkameraden, seinen Eltern und seiner Lehrerin. Durch die rätselhafte Maxi entdeckt er seine Begeisterung für Musik - und übernimmt Verantwortung für sich selbst.

Die Produktion ist als Hörbuch-CD angelegt und bietet so auch für alle, die das Stück noch nicht auf der Bühne gesehen haben, ein umfassendes Hörvergnügen.

Ensemble:
Anna-Katharina Andrees: Lilly – Violine, Gesang
Sabine Liebisch: Frau Fischer, Frau Behnke, Lupes Mutter – Percussion, Gesang
Annette Prüfer: Susi, Cajón, Gesang
Stefanie Schwenkler: Maxi – Gesang
Chrisitan O. Hille: Olaf, Lupes Vater – Akkordeon, Gesang
Bernard Niemeyer: Lupe – Mundharmonika, Gesang
Christian Schadler: Wulle – Bass, Gesang
Felix Spieß: Kevin – Gitarre, Gesang

Hörfassung: Thomas Sutter, Thomas Lotz
Produktion: Thomas Lotz
Aufnahme und Schnitt: Jasper Diederich
Sprecher: Matthias Eysen


Zusätzliche Musiker für CD-Fassung:
Cornelia Michalek-Dichantz: Violine
Jochen Settli: Klarinette
Thomas Lotz: Gitarren, Keyboards




© Drei Raben Verlag 2007



© Atze 2018 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz