Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Newsarchiveintrag

Publikumsgespräch am Samstag, 6. Juni zu:
„Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“
Mit Buchautor Salah Naoura und Theaterleiter/Regisseur Thomas Sutter

Wer von uns hat noch nie in seinem Leben gelogen? Mit „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“ präsentieren wir ein modernes Sing-Spiel zu einem universellen Thema: Schwindeln, Flunkern, Lügen und der schwierigen Umgang mit der Wahrheit. Salah Naoura, Autor des preisgekrönten Romans, und Theaterleiter/Regisseur Thomas Sutter freuen sich im Anschluss an die Aufführung auf eure Fragen. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, können auch Szenen auf der Bühne nachgespielt werden.

Bei diesem Thema wird das Publikumsgespräch bestimmt eine spannende Angelegenheit:

  • Wer von uns Erwachsenen ermahnt seine Kinder immer wieder zur Ehrlichkeit?
  • Wer von uns hat seine Kinder trotzdem schon ab und zu angeschwindelt?
  • Wer hat im Beisein der Kinder noch nie geflunkert?
  • Wer von euch Kindern hat schon mal beim Thema Zähneputzen geschwindelt?
  • Wer hat schon mal in der Schulstunde oder auf dem Pausenhof gelogen?
  • Darf man „zurücklügen“, wenn man selbst angeschwindelt wird?
  • Kann man Lügen als „Fehler im Universum“ wieder korrigieren?
  • Was macht die Lüge mit uns?

Selbstverständlich könnt ihr auch über alle anderen Dinge sprechen, die euch im Zusammenhang mit Buch und Inszenierung interessieren. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Termin:                 Samstag, 6. Juni
Beginn:                 ca. 18:00 Uhr (direkt nach der Aufführung)
Anmeldung:      nicht erforderlich

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Theaterscoutings Berlin statt, die regelmäßig und an vielen Orten Theaterakteure und Publikum zusammenbringen.



© Atze 2021 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz