Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Newsarchiveintrag

25. Mai bis 28. Mai 2017
Deutscher Evangelischer Kirchentag bei uns zu Gast
23 Veranstaltungen kommen im offiziellen EKT-Kulturprogramm zur Aufführung

Wir sind kommende Woche stolzer Gastgeber für insgesamt 23 Veranstaltungen im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentags, der vom 24.-28. Mai in Berlin stattfindet. Außerdem wurde unsere Inszenierung "Alle da!" (Regie: Göksen Güntel) in das offizielle Kulturprogramm mit aufgenommen. Das freut uns riesig!

Tickets nur über den Veranstalter:
www.kirchentag.de/teilnehmen/karten_und_preise.html
Einzelne Veranstaltungen sind nicht buchbar.

Das Gesamtprogramm mit allen 2.500 Veranstaltungen findet man hier:
www.kirchentag.de/programm/programmsuche.html

Eine nach Stichworten geordnete Programmübersicht findet man hier:
https://www.kirchentag.de/no_cache/programm/programmuebersicht.html

Bei uns im ATZE Musiktheater treten 17 Musik-, Theater- und Musiktheatergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet auf. Wir freuen uns, dass wir so vielen jungen Menschen eine „große Theateratmosphäre“ bieten können.

Hier alle Veranstaltungen bei uns in chronologischer Reihenfolge:

Do 25.05. um 11:00 Uhr / Saal
Theater-AG Ev. Gymnasium Meinerzhagen
"Ich bin nicht die Wahrheit - Luther und wir vor Gott in der Welt"

Do 25.05. um 11:00 Uhr /  Studio
Theatergruppe Ernst-Moritz-Arndt-Gemeinde, Berlin
"Jakob und Esau" (Musiktheater)

Do 25.05. um 14:00 Uhr /  Studio
Musiktheatergruppe Ev. Jugend Nauborn, Wetzlar
"Gottes-Bilder-Laden" (Musical)

Do 25.05. um 14:30 Uhr / Saal
Boje-Theater-Ensemble Marl
"Das Tagebuch der Anne Frank"

Do 25.05. um 18:00 Uhr / Saal
Ev. Jugend in Michaelis, Kiel
"Inge.1945" (Jugendmusical zum Thema Flucht)

Do 25.05. um 20:00 Uhr / Saal
Die Draufgänger, Maintal
"Tänzer im Dunkeln" ( Frei nach Lars von Trier)

Do 25.05. um 20:00 Uhr / Studio
ATZE Musiktheater
Alle da!

Fr 26.05. um 11:00 Uhr / Saal
Die Draufgänger, Maintal
"Tänzer im Dunkeln" ( Frei nach Lars von Trier)

Fr 26.05. um 11:00 Uhr / Studio
Crescendo Musik- und Theatergruppe
Don-Bosco-Haus für das behinderte Kind, Mölln
"Kunterbunt - wie wichtig sind die Farben"

Fr 26.05. um 14:30 Uhr / Saal
Jugendensemble Spieltrieb, Rostock
"Geschlossene Gesellschacht" (nach J.P. Sartre)

Fr 26.05. um 14:30 Uhr / Studio
Berliner Compagnie
"Das Bild vom Feind - Ukrainie, Putin, Nato: Wie Kriege entstehen"

Fr 26.05. um 16:30 Uhr / Studio
Berliner Compagnie
"Das Bild vom Feind - Ukrainie, Putin, Nato: Wie Kriege entstehen"

Fr 26.05. um 16:30 Uhr / Saal
Kikuyu, Glücksberg
"Refugees - Geflüchtete unter uns" (Musik/Chor/Tanz/Theater)

Fr 26.05. um 20:00 Uhr / Saal
Spell '88, Wuppertal
"Footloose: Uns verbietet ihr das Tanzen nicht"

Fr 26.05. um 20:00 Uhr / Studio
Nordangler Speeldeel, Westerholz
"Lüüd, Luther und de Düvel"

Sa 27.05. um 11:00 Uhr / Studio
Nordangler Speeldeel, Westerholz
"Lüüd, Luther und de Düvel"

Sa 27.05. um 11:00 Uhr / Saal
Boje-Theater-Ensemble Marl
"Das Tagebuch der Anne Frank"

Sa 27.05. um 15:00 Uhr / Saal
Schwarzes Theater Ev. Jugendpfarramt, Wiesbaden
"Lass ab - ein Schwarzlichttheaterstück"

Sa 27.05. um 17:00 Uhr / Studio
Spell '88, Wuppertal
"Footloose: Uns verbietet ihr das Tanzen nicht"

Sa 27.05. um 18:30 Uhr / Saal
Theatergruppe Lux, Nürnberg
"Sherlock in Love" (Kriminalkomödie)

Sa 27.05. um 20:30 Uhr / Saal
Theatergruppe Lux, Nürnberg
"Sherlock in Love" (Kriminalkomödie)

Sa 27.05. um 17:00 Uhr
Siegfried Fietz mit Band und Chor, Greifenstein
"Bruder Martinus" (Musikalisches Luther Portrait)



© Atze 2021 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz