Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de
Newsarchiveintrag

Gastspiel-Aufführung am 16.07.2017
„Da Capo 2017“
Jahreskonzert der Musikschule Fanny Hensel, Berlin Mitte

„Zahlen bewegen“, so lautet das Motto des Jahreskonzerts „Da capo“ 2017 der Musikschule Fanny Hensel, Berlin Mitte.

Solist*innen,  verschiedene  Instrumental- und Tanzensembles sowie mehrere Chöre und Bands widmen sich in diesem Jahr der Faszination von Zahlen. Die zahlenbezogene Bandbreite reicht dabei von Intervallen über Ton- und Taktarten bis hin zu Kompositionsstilen und Musiktiteln.

Eine Vertonung des „Hexeneinmaleins“ aus J. W. v. Goethes „Faust“, die Tango-Ballade aus der „Dreigroschenmusik“ von Kurt Weill und Titel wie „Take five“ von Paul Desmond sowie „Seven come Eleven“ des legendären King of Swing Benny Goodman stehen neben vielen anderen unterhaltsamen Musik- und Tanzbeiträgen verschiedenster Genres und Besetzungen auf dem Programm. Eine zentrale Rolle spielen ferner die elf Klavierstücke „Musica ricercata“ von György Ligeti. Ein Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Frauenchor Bulgarian Voices Berlin entstanden.

Die Schauspielerin Eva Blum (u. a. ATZE Musiktheater, Grips) rezitiert dazu literarische Zahlentexte.

Termin: Sonntag, 16. Juli 2017 um 16 Uhr
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Spielstätte: großer Saal
Tickets: Kartenreservierungen unter der Tel.-Nr 030-817 99 188
Eintrittspreis: 8 € /ermäßigt: 6 € / Familiencard: 20 € (2 Erwachsene und max. 2 Kinder)
Weitere Infos: www.musikschule-fanny-hensel.de



© Atze 2021 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz