Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de

Samstag, 11. Mai 2019 um 15:00 Uhr
MITSINGKONZERT 2019
Sieben Schulklassen mit 157 Schüler*innen auf der Bühne

Bei unserem nun schon vierten jährlichen Mitsingkonzert singen sieben Schulklassen zusammen mit Theaterleiter Thomas Sutter und einer 3-köpfigen Live-Band auf der großen Theaterbühne. Die Liedauswahl besteht im Kern aus Volksliedern und Kompositionen von Thomas Sutter. Dieses Jahr dabei sind ausgewählte dritte, vierte und fünfte Klassen aus den Stadtteilen Kreuzberg, Pankow, Lichtenrade, Niederschönhausen, Schöneberg und Falkensee.

Theaterleiter Thomas Sutter hat alle Schulklassen persönlich besucht, die Lieder auf seiner Gitarre vorgestellt und mit den Kindern gesungen. Die auf diese Weise eingeführten Lieder wurden unter Leitung der Klassen- und Musiklehrer*innen in den jeweiligen Klassen weiter einstudiert. Nach einer gemeinsamen Generalprobe geht es am Samstag, 5. Mai um 15:00 Uhr mit knapp 160 Schüler*innen ab auf die Theaterbühne.

Begleitet werden die Kinder bei der Premiere nicht nur vom Theaterleiter, sondern auch von unserer Live-Band mit den Musikern Markus „Schmidty“ Schmidt, Lubo und Niki Indjov. Zur Aufführung kommen Lieder wie „Freiheit“ von Georg Danzer, „Badengehn am Baggersee“ von Thomas Sutter oder das Volkslied „Maienwind am Abend sacht“. Zu einem Höhepunkt dürfte der „Berlin Song“ von Thomas Sutter aus der aktuellen Inszenierung „Emil und die Detektive“ werden. Bei zwei Liedern ist das Publikum eingeladen, gemeinsam mit den Schüler*innen zu singen.

Die teilnehmenden Schulklassen sind:

Klasse 3a / Lessing-Grundschule / Falkensee
Klasse 3c / Lenau-Grundschule / Kreuzberg
Klasse 3d / Klecks-Grundschule / Pankow
Klasse 3 / Grundschule an den Buchen / Niederschönhausen
Klasse 4b / Sternberg-GS / Schöneberg
Klasse 5a / Elisabeth-Shaw-Grundschule / Pankow
Klasse 5d / Käthe-Kollwitz-Grundschule / Lichtenrade
 



© Atze 2019 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz