Ticket-Hotline
030 817 991 88
tickets@atzeberlin.de

Ausschreibung
Mitarbeiter*in für Schulkontaktakquise (30 Std/Woche)
Bewerbung bis 30.06.

Das ATZE Musiktheater sucht ab September 2018 eine/einen Mitarbeiter*in (30 Std/Woche) für die Akquise und Pflege der Schulkontakte. Dabei sollen die bereits bestehenden Kontakte ausgebaut und vertieft werden. Schwerpunkt ist der Besuch von Schulkonferenzen, die Kontaktpflege an den Schulen und im Theater sowie der Ausbau von Netzwerken.

Das Atze Musiktheater ist Deutschlands größtes Musiktheater für Kinder und feierte 2016 sein 30jähriges Jubiläum. Das Haus verfügt über zwei Bühnen, die parallel bespielt werden können. Die Studiobühne bietet Platz für ca. 150 Besucher und der große Saal hat Kapazitäten für knapp 500 Zuschauer. Von Anfang an steht das Atze Musiktheater für eine qualitativ hochwertige und sorgfältige Umsetzung von Theaterstoffen. Das Repertoire bietet eine spannende Mischung aus bekannten Titeln (u.a. Emil und die Detektive, Rico, Oskar und die Tieferschatten, Eine Woche voller Samstage, Ronja Räubertochter) und wichtigen und aktuellen Themen wie Krieg, Flucht, Trennung, Tod (Alle da!, Spaghettihochzeit, Die besten Beerdigungen der Welt).

Das Atze Musiktheater versteht sich als Theater für Kinder UND ihre Familien. Ein Familientheater, dessen Inszenierungen Kinder und Erwachsene gleichermaßen unterhalten sollen. Das „Markenzeichen“ des Atze Musiktheaters ist die Live Musik auf der Bühne, die in das Geschehen mit integriert wird und gleichwertig neben dem Schauspiel steht! Sowohl die schauspielerische als auch musikalische Umsetzung findet auf einem hohen künstlerischen Niveau statt.

Weitere Informationen unter www.atzeberlin.de.

Voraussetzungen

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt auf der Pflege und Weiterentwicklung bestehender Schulkontakte sowie dem Ausbau von Netzwerken.

  • Erfahrung in einem Theaterbetrieb und im Austausch mit Schulen
  • Kompetenz und Begeisterung an der Vermittlung der Theaterstücke
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Flexibilität
  • verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • hohe Belastbarkeit
  • zielbewusst
  • sehr gute Organisation
  • gute EDV-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein (erwünscht)

Art
Die Arbeitszeit umfasst 30h/Woche

Sonstiges: Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – richten Sie bitte bis 30.06.18 an Katja Dittmann UND Denise Dröge unter bewerbung@atzeberlin.de und d.droege@atzeberlin.de

Die genaue Stellenausschreibung als PDF-Download



© Atze 2018 | E-Mail an Atze | Kontakt | Webadmin | Impressum | Datenschutz